12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Vollsperrung hält an

Dörphof/Karby Vollsperrung hält an

In der Eckernförder Straße (K63) in Dörphof wird länger gebaggert als geplant. Durch die Regenfälle in der letzten Juli-Woche verzögerten sich die Arbeiten. Deshalb bleibt die seit 27. Juli erfolgte Vollsperrung der Ortsdurchfahrt auch noch nach kommendem Montag bestehen. Das teilte der Vorsitzende des Entwässerungsausschusses im Amt Schlei-Ostsee und Dörphofs Bürgermeister, Günther Wöhlk (CDU), mit.

Voriger Artikel
Abitur geht vor Produktion
Nächster Artikel
Keine Frage bleibt unbeantwortet

Der Regen hat die Arbeiten an der Dörphofer Ortsdurchfahrt verzögert. Deswegen bleibt die Straße länger als geplant gesperrt.

Quelle: Rainer Krüger
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3