1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Bürger lassen Dampf ab

Naturkindergarten in Felm Bürger lassen Dampf ab

Dicke Luft im Felmer Dörpshus: Anwohner vom Bökeneck trugen dort ihre Bedenken vor, weil die Gemeinde an ihrer Straße einen Naturkindergarten plant. Im Saal herrschte gereizte Stimmung. Ob nun Verkehrsbelastung, Gefahren durch Tümpel und herabfallende Äste im Wald oder die Kosten: Gut 30 Bürger ließen Dampf ab.

Voriger Artikel
Ostermenü von Perfektes-Dinner-Teilnehmerin
Nächster Artikel
Unterwasserlicht löst Personensuche aus

Anwohner Christian Hankel (mit Hündin Paula) befürchtet eine zunehmende Verkehrsbelastung.

Quelle: Jan Torben Budde
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3