12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Zeitreise durch das Noor

Geheimnissen auf der Spur Zeitreise durch das Noor

Das Windebyer Noor ist ein landschaftliches Juwel am Rande von Eckernförde. Nicht nur ein Spaziergang am Ufer des von der Eiszeit geschaffenen Gewässers lohnt, sondern auch ein Blick in die Entstehungsgeschichte und Siedlungskultur. Joachim Sebastian nahm Montagabend das Publikum mit auf eine Zeitreise.

Voriger Artikel
Hochbrücken-Neubau wirft Fragen auf
Nächster Artikel
Comeback des Wolfs

Ein Laserscan von Eckernförder Bucht und Noor zeigt deutlich, wie Gletscherzungen von Osten kommend die Landschaft gestaltet haben. Wasser ist dunkelblau markiert, die Abstufungen von Hellblau bis Rot kennzeichnen die Höhen.

Quelle: LVerm Geo SH
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Christoph Rohde
Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3