11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Der Norden legt zu

Tourismus Der Norden legt zu

Schleswig-Holstein ist als Urlaubsland auf der Erfolgsspur. Rund fünf Prozent mehr Übernachtungen gab es nach Angaben von Wirtschaftsminister Reinhard Meyer (SPD) im ersten Halbjahr 2016. Die größten Zuwachsraten verzeichneten die Ostseeküste und die Holsteinische Schweiz.

Voriger Artikel
Das Gleichgewicht gefunden
Nächster Artikel
Verlässlicher und flexibler Ferienspaß

„Gute Verbindung von städtebaulicher und touristischer Entwicklung“: Wirtschaftsminister Reinhard Meyer im Gespräch mit Bürgervorsteherin Karin Himstedt und Touristikmanager Stefan Borgmann bei der Besichtigung des Apartmenthauses am Eckernförder Hafen.

Quelle: Christoph Rohde
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Christoph Rohde
Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3