2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Zerkratzter Fußboden: Noch kein Schadenersatz

Strande Zerkratzter Fußboden: Noch kein Schadenersatz

Der Schock war groß bei Familie Herzberg aus Strande, als der blanke Granitboden im Flur nach einer Vorwerk-Saugwischer-Vorführung im Juli zerkratzt und matt war. Die Allianzversicherung soll für die Firma Vorwerk den Schaden regulieren. Doch die lässt Herzbergs im Ungewissen.

Voriger Artikel
Schwelgen in Kunst und Kultur
Nächster Artikel
Einer der größten Umzüge im Land

Doris Herzberg ist genervt. Die kleine Granitfläche von 12,5 Quadratmetern ist verschrammt und stumpf, seit der Kobold saugte und wischte. Wo das Gerät nicht hinkam, glänzen die Fliesen noch.

Quelle: Cornelia Müller
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Cornelia Müller
Eckernförder Nachrichten

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Eckernförde 2/3