8 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten aus Film und Fernsehen
Satiresendung
„extra 3“ führt Erdogan mit neuem Song vor
Wieder wird er von „extra3“ besungen, wieder wird er vorgeführt: Recep Tayyip Erdogan.

Die Satiresendung „extra 3“ hat erneut ein Lied über den türkischen Präsidenten getextet. Ein Jahr nach ihrem Beitrag „Erdowie, Erdowo, Erdogan“, der damals einen Eklat auslöste, nimmt sich die Redaktion Recep Tayyip Erdogan noch einmal vor – nach Angaben des NDR wieder zur Musik von Nena.

mehr
„Ich habe mich verliebt“, gesteht Sebastian Clea -Lacy.
RTL-Kuppelshow „Der Bachelor“: Diese Frau hat sein Herz erobert

Sieben Wochen kämpften Erika und Clea-Lacy um das Herz von Bachelor Sebastian. Am Mittwoch musste sich der 30-Jährige in der RTL-Kuppelshow entscheiden – und brach einer Frau das Herz.

mehr
Erika oder Clea-Lacy – am Mittwoch muss sich „Der Bachelor“ entscheiden.
RTL-Kuppelshow Das ändert sich beim „Bachelor“-Finale

Seit sieben Wochen kämpfen Erika und Clea-Lacy um das Herz von „Bachelor“ Sebastian. Am Mittwochabend muss sich der Rosenkavalier für eine Frau entscheiden. Es wird spannend: für das Finale hat sich RTL einige Änderungen ausgedacht.

mehr

ANZEIGE
„Kriegssplitter“

Deshalb lohnt sich der „Tatort“ aus Luzern

Reto Flückiger (Stefan Gubser, kniend) verhaftet einen Verdächtigen (Vladimir Korneev, liegend). Im Hintergrund: Flückigers Kollegin Liz Ritschard (Delia Mayer) – eine Szene aus der Folge “Tatort: Kriegssplitter“.

Eine Flüchtlingsgeschichte der anderen Art: Im elften gemeinsamen Fall von Flückiger und Ritschard geht es um die Folgen des Kaukasus-Konflikts. Die Geschichte ist durchaus spannend – und für einen Schweizer „Tatort“ ist der Krimi erstaunlich temporeich. Es wird sogar ein Geheimnis gelüftet.

  • Kommentare
mehr
„Goldene Kamera“

Joko und Klaas schicken Gosling-Double in die Show

Der Augenblick, der für Verwirrung sorgte: Schauspieler Ludwig Lehner gibt den Ryan Gosling – ein Streich von „Joko & Klaas“.

Es sollte der Höhepunkt der „Goldenen Kamera“ werden: Hollywood-Star Ryan Gosling („La La Land“) als Überraschungsgast. Doch es erschien ein Doppelgänger – in die Sendung geschleust vom TV-Anarchisten-Duo Joko und Klaas.

mehr
Preisverleihung

Goldene Kamera mit Fremdschäm-Moment

Goldene Kamera für: Jane Fonda (oben links, mit Geraldine Chaplin(, Nicole Kidman (oben rechts), Colin Farrell (unten links) und Dieter Thomas Heck.

Bei der 52. Verleihung der Goldenen Kamera sind die Besten der Film- und Fernsehbranche geehrt worden. Jane Fonda, Nicole Kidman und Colin Farrell brachten einen Hauch von Hollywood nach Hamburg. Es gab politische Botschaften, bewegende Auftritte – und einen Fremdschäm-Moment.

mehr
Nach „heute journal“-Beitrag

Kleingärtner zeigen ZDF-Mann Kleber an

Wurde vom Chef des Altenburger Kleingärtner-Regionalverbandes angezeigt: ZDF-Moderator Claus Kleber.

Ostthüringer Kleingärtner haben Strafanzeige gegen Claus Kleber bei der Staatsanwaltschaft Gera gestellt. Sie werfen dem ZDF-Moderator vor, dass er die Altenburger Kleingärtner pauschal diskriminiert habe – mit einem einzigen Satz.

  • Kommentare
mehr
Team Ludwigshafen

Aus für „Tatort“-Ermittler Mario Kopper

Steigt aus: Andreas Hoppe gab über 20 Jahre den Kommissar Mario Kopper.

Nach gut 20 Jahren hört Schauspieler Andreas Hoppe (56) beim Ludwigshafener „Tatort“ auf. Das teilte der Südwestrundfunk (SWR) am Donnerstag mit. Zuerst hatte die „Bild“-Zeitung darüber berichtet.

mehr
RTL-Kuppelshow

Bachelor: Der erste Kuss

Bei einem Fotoshooting im 50er-Jahre-Stil sollen Viola, Inci, Janika und Erika mit dem Bachelor ein verliebtes Pärchen spielen.

In Miami geht es heiß her. Nur noch neun Damen kämpfen um das Herz des Bachelors. Da werden die Kandidatinnen auch beim Flirten immer mutiger.

mehr
Postel und Mommsen

Darum hören die Bremer „Tatort“-Kommissare auf

Sabine Postel und Oliver Mommsen geben nach 34 gemeinsamen Auftritten ihrer Ermittlertätigkeit für den Bremer „Tatort“ auf.

Erst Sibel Kekilli, dann Harald Schmidt und jetzt auch noch Sabine Postel und Oliver Mommsen: Die Bremer „Tatort“-Kommissare hängen ihre Ermittlerjobs für den ARD-Krimi an den Nagel.

mehr
„Tatort“-Kommissar Flemming

Schauspieler Martin Lüttge gestorben

Martin Lüttge als Kommissar Bernd Flemming und Roswitha Schreiner als seine Assistentin Miriam Koch bei Dreharbeiten zum „Tatort“ 1995.

Der Schauspieler Martin Lüttge ist tot. Der 73-jährige Theaterschauspieler, der auch die äußerst populäre Figur des „Tatort“-Kommissars Bernd Flemming verkörperte, starb bereits am 22. Februar.

mehr
Anzeige
Anzeige