-1 ° / -4 ° stark bewölkt

Navigation:
Nachrichten aus Film und Fernsehen
IBES 2017
Dschungelcamp: Witz und Drama Mangelware
Balanceakt: Marc Terenzi (oben) und Jens Büchner bei der Dschungelprüfung.

Tag 9 im Dschungelcamp. Und es wird zusehends langweiliger bei den Insassen des RTL-Abenteuerspielplatzes

  • Kommentare
mehr
Wer kann’s machen? Talentierte Entertainer hat das deutsche Fernsehen einige, aber eine tägliche Late-Night-Show – da traut sich keiner so recht ran.
Niemand in Sicht Deutschland sucht den Late-Night-Star

In emotional anstrengenden Zeiten täte dem Land eine tägliche Satireshow gut. Aber wer soll ran?

  • Kommentare
mehr
Erfolgserlebnis für Hanka (Foto) und Nicole: Bei der gemeinsamen Dschungelprüfung in der Zwickmühle erspielen sie sich alle zwölf Sterne.
Tag 6 im RTL-Dschungelcamp “Nimmste eene, wolln se alle, ne“

Der Zickenkrieg im RTL-Dschungelcamp nimmt weiter Fahrt auf: Sarah Joelle liefert sich mit Florian ein waschechtes Schmollmundbattle, Kader ist schon von Kerzen genervt – und Hanka geht auf Tuchfühlung. So lief der sechste Tag im australischen Dschungel.

mehr

ANZEIGE
ARD-Talkshow

Die „Lügenpresse“ im Visier bei Maischberger

Sandra Maischberger diskutierte über die Medien: „Vorwurf „Lügenpresse“ - Kann man Journalisten noch trauen?“ lautete das Thema ihrer Talkshow am Mittwochabend.

Medien stehen in der Kritik, nicht nur bei Pegida-Demonstranten, die laut „Lügenpresse“ rufen. Sie ließen sich instrumentalisieren oder verschwiegen bewusst manche Fakten, heißt es. Bei „Maischberger“ liefert das viel Stoff für Diskussionen.

  • Kommentare
mehr
Tagesthemen-Video

Zamperoni verabschiedet sich in Gebärdensprache

Foto: Weiter auf der Suche nach seinem persönlichen Schlusssatz: Neu-"Tagesthemen"-Moderator Ingo Zamperoni.

Eine feste Schlussformel für seine „Tagesthemen“-Moderationen hat Ingo Zamperoni noch nicht gefunden – aber er übt weiter. Am Sonntag verabschiedete sich der 42-Jährige von seinen Zuschauern in Gebärdensprache – und liefert die Übersetzung gleich nach.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Eurosport sendet exklusiv

Kein Olympia bei ARD und ZDF

Olympia 2024 wird nicht mehr in den öffentlich-rechtlichen Sendern ARD und ZDF zu sehen sein.

Die TV-Sender ARD und ZDF werden nicht von den Olympischen Spielen 2018 bis 2024 berichten können. Das US-Unternehmen Discovery und die öffentlich-rechtlichen Sender konnten sich nicht auf den Verkauf von Sub-Lizenzen einigen. In Deutschland gibt es die Live-Bilder von den Spielen dann bei Eurosport und DMAX.

  • Kommentare
mehr
Falschmeldung im Netz

CNN sendet Pornofilm? So verbreiten sich Fake-News

Am Donnerstagabend soll beim sonst so seriösen TV-Sender CNN ein Pornofilm über die Mattscheibe geflimmert sein.

Eine Geschichte kursiert im Netz, die nicht skurriler sein könnte: Der amerikanische Fernsehsender CNN soll einen Pornofilm statt einer Reise-Doku ausgestrahlt haben. Alles nur ein Fake?

  • Kommentare
mehr
Im Frühjahr 2017

Thomas Gottschalk feiert TV-Comeback

Thomas Gottschalk kehrt mit der neuen Show „Little Big Shots“ ins Fernsehen zurück.

Vor fünf Jahren übergab Thomas Gottschalk das „Wetten, dass...?“-Ruder an Markus Lanz – und das Kultformat floppte. 2017 kehrt der Moderator mit einer neuen Show ins Fernsehen zurück.

  • Kommentare
mehr
BR verliert Zuständigkeit

ARD-„Mittagsmagazin“ wechselt nach Berlin

Ab dem 1. Januar 2018 ist der RBB zuständig für das „ARD-Mittagsmagazin“.

Das ARD-„Mittagsmagazin“ kommt künftig aus Berlin: Der RBB schnappt dem BR nach Informationen dieser Zeitung die Zuständigkeit für die werktägliche Sendung weg. Auch das ZDF erwägt, das „Mittagsmagazin“ nach Berlin zu verlagern.

  • Kommentare
mehr
„Das ist das Größte“

Christiane Paul gewinnt Emmy als beste Hauptdarstellerin

Setzte sich unter anderem gegen Judi Dench durch: Emmy-Preisträgerin Christiane Paul.

Für ihre Rolle im ARD-Film „Unterm Radar“ ist die deutsche Schauspielerin Christiane Paul mit dem Internationalen Emmy als beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet worden. Zwei weitere Emmys gehen ebenfalls nach Deutschland.

  • Kommentare
mehr
Nach Facebook-Video

So lacht die „heute show“ über Mario Barth

„Mario Barth zeigt vor allem auf, was er für ein unglaublicher Trottel ist,“ wettert Gernot Hassknecht.

„Ein Unglaublicher Trottel“: Für seinen Videoausrutscher bekommt Mario Barth nun auch in der „heute show“ sein Fett weg. Gernot Hassknecht hat sich den Comedian persönlich vorgeknöpft.

  • Kommentare
mehr
Anzeige
Anzeige