16 ° / 11 ° stark bewölkt

Navigation:
Sendung mit der Maus auf klingonisch

Neuer Vorspann Sendung mit der Maus auf klingonisch

Den Vorspann des Kinder-Klassikers "Die Sendung mit der Maus" gibt es erstmalig in einer weiteren Sprache: Neben italienisch, dänisch und arabisch wurde das Programm jetzt auch auf klingonisch vorgestellt.

Voriger Artikel
TVN testet das Fernsehen von morgen
Nächster Artikel
Sexismusvorwürfe gegen britische Zeitung

Die Sendung mit der Maus gibt es jetzt auch auf klingonisch.

Quelle: Screenshot Trailer

Kiel. Zum Themenschwerpunkt "Weltall" haben sich die Macher der Lach- und Sachgeschichten ein besonderen Spaß erlaubt: Der Vorspann der Serie wurde zum ersten Mal auf klingonisch vorgestellt.

Klingonisch ist eine konstruierte Sprache, die für die Klingonen, einer außerirdischen Spezies im Star-Trek-Universum, geschaffen wurde.

In diesem Sinne: Doq bIQtIq(bIQ) - das ist klingonisch für "Etwas Großartiges ist geschehen."

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Imke Schröder
Digitale Angebote

Mehr aus Nachrichten aus Film und Fernsehen 2/3