16 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten aus Kiel
Vollsperrung B76

Zwei Schwerverletzte nach Auffahrunfall

Foto: Einsatzkräfte vor Ort: Auf dem Olof-Palme-Damm gab es am Mittwochnachmittag erneut einen schweren Auffahrunfall.

Es hat wieder gekracht am Olof-Palme-Damm: Auf der B76 im Nordwesten von Kiel ist es vor dem Holstein-Kreisel am Mittwochnachmittag gegen 17.20 Uhr erneut zu einem schweren Auffahrunfall gekommen. Mindestens zwei Menschen wurden dabei schwer verletzt, die Straße ist Richtung Norden voll gesperrt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Deutsche Marine

Engpass bei deutschen U-Booten

Foto: "U35" wurde am Mittwoch mit einem Havarieschaden am Ruder bei der Werft TKMS aus dem Wasser gehoben. Das Boot fällt jetzt mehrere Wochen aus.

Das U-Boot "U 35" musste eine Ausbildungsfahrt in norwegischen Gewässern nach nur einer Woche beenden und nach Kiel zurückkehren. Bei der Kieler Werft TKMS liegen damit jetzt vier der sechs U-Boote zur Reparatur. Momentan hat die Marine damit kein einsatzfähiges U-Boot.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zum 100. Jahrestag

Film über den Kieler Matrosenaufstand

Foto: Im Film "Novembersturm" spielt Lucas Prisor den Arbeiterführer Karl Artelt, der im Vorfeld des Matrosenaufstands lange Streiks organisiert hatte. Henriette Confurius schlüpfte in die Rolle seiner fiktiven Verlobten Helene.

Vor fast 100 Jahren schrieb Kiel Weltgeschichte: Das Doku-Drama "Novembersturm", für den am Dienstag am Museumsbahnhof am Schönberger Strand gedreht wurde, widmet sich dem Kieler Matrosenaufstand. NDR und Arte wollen den Film anlässlich des 100. Jahrestages der Revolution im November 2018 senden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Grippe-Impfung

Weniger Schutz für Kassenpatienten

Foto: Rio Morawe darf seinem Patienten Uwe Böger (77) nur den Dreifach-Imfpstoff unter die Haut spritzen. Sonst würde die  gesetzliche Kasse nicht die Kosten übernehmen. Das muss sich ändern, findet der Arzt aus Flintbek. 

Es hakt beim Grippeschutz: Viel zu wenige Menschen lassen sich impfen. Seit Jahren nehmen die Impfraten ab. Deutschland ist weit entfernt von den Impfzielen der EU. Und: Beim Grippeschutz herrscht immer noch eine Zwei-Klassen-Medizin. Ärzte fordern bestmöglichen Schutz auch für Kassenpatienten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Geänderte Verkehrsführung

Goethestraße ist jetzt eine Sackgasse

Foto: Bis hierher und nicht weiter: Seit Dienstag ist die Goethestraße im Bereich des Heizkraftwerks beidseitig eine Sackgasse.

Autofahrer können seit Dienstag nicht mehr die komplette Goethestraße durchfahren. Das Tiefbauamt hat den Bereich direkt am Heimkraftwerk gesperrt, um Fahrradfahren hier das Fahren erleichtern. Denn sie müssen vor dem Café Castello seit Kurzem ihren bisherigen Radweg für Fußgänger räumen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Feuerwehr

Rauchentwicklung am Kieler Bahnhof

Foto: Am Kieler Hauptbahnhof gab es am Dienstagabend eine Rauchentwicklung. Die Feuerwehr ist im Einsatz.

Ein Feueralarm hat am Kieler Hauptbahnhof am Dienstagabend für einen Einsatz von Feuerwehr und Bundespolizei gesorgt. Kurz nach 19 Uhr schlugen in der Halle mehrere Rauchwarnmelder an und sorgten über die Brandmeldeanlage für ein Ausrücken der Löschzüge der Feuerwehr.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
"Gorch Fock" im Dock

Werftzeit läuft aus dem Ruder

Foto: Komplett eingehüllt und abgestützt liegt das Segelschulschiff der Marine "Gorch Fock" immer noch hoch und trocken im Dock der Bremerhavener Werft Bredo. Die Überholung dauert deutlich länger, die Kosten kletterten von 10 auf 75 Millionen Euro.

Als im Juni 2014 Niels Brandt das Kommando über die „Gorch Fock“ übernahm, sah alles noch gut aus. Gerade war das Segelschulschiff für zehn Millionen Euro in Elsfleth überholt worden. Doch schon im Dezember 2015 musste der Kommandant die „Gorch Fock“ erneut in die Werft bringen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neue Mängel

„Gorch Fock“ wird zum Fass ohne Boden

Foto: So lieben die Menschen ihre „Gorch Fock“: das Segelschulschiff an der Spitze der Windjammerparade während der Kieler Woche.

Die Sanierung der „Gorch Fock“ droht zu einer unendlichen Geschichte zu werden. Immer neuer Mängel stellen sowohl die Elsflether Werft als auch die Marine vor gewaltige Probleme.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige