21 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten aus Kiel
KN-Treffpunkt

Kiel, wie es im Buche steht

Foto: Tom Körber, Kristiane Backheuer, Esther Ademmer, Doris Tillmann, Andre Liebmann, Ulf Kämpfer und Gerhard Müller (von links) bei der Buchvorstellung "Wir in Kiel" in der KN-Kundenhalle.

Zur Veröffentlichung des Buches „Wir in Kiel“ von den Kieler Nachrichten und dem Wachholtz-Verlag hatten die Autoren Kristiane Backheuer und Gerhard Müller gemeinsam mit Fotograf Tom Körber vier Protagonisten des Buches zum Gespräch geladen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neun Jahre Haft

Messerstecher verurteilt

Foto: Der drogenabhängige 24-jährige Kieler hatte nach der Messerattacke eine Großfahndung in Suchsdorf ausgelöst.

Wegen psychischer Probleme war ein drogenabhängiger Kieler laut Urteil nur eingeschränkt steuerungsfähig, als er im Oktober 2016 nach einer Aussprache mit seiner trennungswilligen Freundin auf einen 44-Jährigen einstach. Jetzt wurde er zu neun Jahren Haft verurteilt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bootshafensommer

Ahoi am Kieler Bootshafen!

Foto: Jetzt darf es endlich losgehen: Brigitte Frodermann, Lena Wendt, Nicolas Grimm, Oliver Pfeil, Malte Kubovcsik (v.l.) haben den Bootshafensommer geplant.

Der Bootshafensommer geht in seine neunte Runde. Dabei sind neue Ideen und bewährte Traditionen gefragt. Den Anfang macht am Sonnabend, 22. Juli, der Irish Pub „Pogue Mahone“, der diverse Musiker eingeladen hat, die schon die Pub-Gäste begeistert haben.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Havarie-Frachter

Neuer Zwischenfall mit der "Mosvik"

Foto: Der Holzfrachter "Mosvik" ist im Kieler Ostuferhafen gegen eine Laderampe geprallt.

Drei Tage nach einer Havarie auf der Förde ist der Holzfrachter "Mosvik" im Kieler Ostuferhafen gegen eine Laderampe geprallt. Ursache war vermutlich ein technischer Defekt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ostring in Kiel

Drei Fußgänger bei Unfall verletzt

Foto: Nach ersten Erkenntnissen der Polizei waren die drei Personen bei Rot auf die Straße getreten.

Ein Pkw hat am Montagnachmittag drei Menschen am Ostring in Kiel erfasst. Sie wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Personen im Alter von 36, sechs und acht Jahren konnten die Straße nicht rechtzeitig überqueren, der Autofahrer bremste vergeblich.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zusätzliche Stellen

Universität Kiel sieht Lehre verbessert

Foto: Im laufenden Bewerbungsjahr müssen nach Angaben der CAU nur noch wenige Zulassungsbeschränkungen aufrechterhalten werden.

Die CAU hat nach eigener Einschätzung die Qualität der Lehre spürbar verbessert. Die Vizepräsidentinnen Anja Pistor-Hatam und Ilka Parchmann zogen am Dienstag eine positive Zwischenbilanz der Maßnahmen, die vor zwei Jahren eingeleitet worden waren, um den doppelten Abijahrgang zu bewältigen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Festnahme in Kiel

Polizei schnappt Discounter-Einbrecher

Foto: Die Polizisten nahmen die beiden mutmaßlichen Einbrecher gegen 4.20 Uhr fest.

Sie waren schon in den Eingangsbereich des Discounters vorgedrungen: Die Polizei Kiel hat in der Nacht zu Dienstag zwei Personen festgenommen, die in einen Einkaufsmarkt in der Straße Alte Weide einsteigen wollten. Das gab die Ermittlungsbehörde am Dienstagvormittag bekannt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
KN-Talk zum Kiel-Buch

So spannend kann Geschichte sein

Foto: Uni-Bibliothekarin Klara Erdei hat schon einen Blick in das neue Buch "Wir in Kiel" geworfen. Kein Wunder, sie ist eine der 50 Kieler Persönlichkeiten, die vorgestellt werden.

Zum 775. Geburtstag der Stadt Kiel veröffentlichen die Kieler Nachrichten und der Wachholtz-Verlag „Wir in Kiel“, ein Buch, das auf die bewegte Geschichte der Stadt zurückschaut. Nun ist „Wir in Kiel“ im Handel erhältlich. Heute Abend wird das Buch im KN-Talk vorgestellt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige