21 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten aus Kiel
Public Viewing

Turandot lockte rund 15000 Besucher an

Foto: So wie hier auf dem Blücherplatz konnten Opernfreunde noch an vier weiteren Kieler Standorten die Live-Übertragung der Turandot-Premiere erleben. Zum ersten Mal mit dabei war der kleine Strand am Skagerrakufer. Auch in Preetz gab es in diesem Jahr erstmals Kieler Sommeroper live.

Turandot faszinierte am Sonnabend nicht nur Premierengäste auf dem Rathausplatz. Sie trieb auch außerhalb der Rathausbühne Besucherzahlen in rekordverdächtige Höhen. Rund 15000 Menschen versammelten sich an sechs Standorten vor riesigen Videoleinwänden zum Public Viewing.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zwei Einsätze in Kiel

Feuerwehr löschte Brand in Sauna

Foto: Die Kieler Feuerwehr hat einen Brand in einer Sauna gelöscht.

Die Kieler Feuerwehr hat am Sonntagmorgen das Feuer in einer Sauna in einem Fitnessstudio gelöscht. Menschen wurden nicht verletzt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Havarie

Holzfrachter wird untersucht

Foto: Die "MOSVIK" hat im Ostuferhafen festgemacht und wird dort von der Wasserschutzpolizei untersucht.

Die Holzbergung auf der Kieler Förde geht am Sonnabend weiter. Am Freitag waren bis in die späten Abendstunden die Holzpakete geborgen worden. Der Unglücksfrachter liegt unterdessen im Ostuferhafen. Freizeitskipper sollten wachsam sein, damit sie nicht gegen die Pakete fahren.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kreuzung in der Wik

Mehr Sicherheit für Radfahrer

Foto: Pläne sehen vor, dass die Kreuzung Prinz-Heinrich-Straße/Adalbertstraße übersichtlicher wird. 

Radfahrer dürften sich freuen, wenn die Pläne zum Umbau der Kreuzung am Anschargelände verwirklicht werden. In der Sitzung des Ortsbeirats Wik stellte Torben Groß vom Tiefbauamt Pläne vor, die ihnen zugutekommen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Business-Run

Laufen bei Top-Bedingungen

Foto: Start zum Business-Run entlang der Kiellinie: Viereinhalb Kilometer liegen hier noch vor den Läufern.

Das waren optimale Bedingungen für die knapp 3000 Läufer, die am Freitagabend zum von Zippel’s Läuferwelt organisierten Business-Run an den Start gingen. Der ehemalige Firmenlauf lebt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Deutschlandpremiere

UKSH-Kinderklinik II setzt Roboter ein

Foto: Mit 35.700 Euro hat die UKSH-Förderstiftung (links Vorstandsmitglied Michael Schütz) die Anschaffung der roten Zora (auf dem Arm von Klinikclown Dr. med. Wurst, Harald Roos) und der blauen Zora (auf dem Arm von Stefanie Fimm, Leiterin Physiotherapie und Physikalische Therapie, finanziert. UKSH-Vorstandsvorsitzender Prof. Jens Scholz (rechts) freut sich über "dieses sehr spannende Zora-Projekt in der Kinderklinik".

Als erstes Kinderkrankenhaus in Deutschland setzt die Kieler UKSH-Klinik für Kinder- und Jugendmedizin II einen humanoiden Roboter ein. Dieser solle kein Personal ersetzen, sondern eine zusätzliche Hilfe bieten, betonten zwei UKSH-Vorstände bei der Vorstellung am Freitag.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Holz wird geborgen

Frachter ist wieder aufgerichtet

Foto: Die Besatzung der "Mosvik" konnte ein Kentern des Schiffes gerade noch verhindern.

Beim Einlaufen in die Holtenauer Schleuse ist es am Freitag zu einer schweren Havarie gekommen. Gegen 14:30 Uhr verrutschte an Bord des Frachters "Mosbik" die Holzladung. Große Pakete mit Holz fielen über Bord und treiben in der Förde.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Unfall in Elmschenhagen

Rollerfahrer verletzt sich schwer

Foto: Der Roller-Pkw-Unfall ereignete sich nach Polizeiangaben gegen 23 Uhr.

Ein 45-jähriger Rollerfahrer hat sich bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw am Donnerstagabend schwere Verletzungen zugezogen. Der Zweiradfahrer kollidierte laut Polizei trotz Vollbremsung an der Kreuzung zwischen Feldscheide und Preetzer Straße gegen 23 Uhr mit dem Wagen einer 50-Jährigen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige