9 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
21-Jähriger mit Klappmesser bedroht

Straßenraub 21-Jähriger mit Klappmesser bedroht

Bei einem Straßenraub in Kiel-Ravensberg ist am Montag ein 21-Jähriger mit einem Klappmesser bedroht worden. Nach Informationen der Polizei erbeutete der Tatverdächtige eine geringe Summe Bargeld und floh auf einem grauen Fahrrad über eine Brücke der B 76 in Richtung Botanischer Garten.

Voriger Artikel
Innovationsquartier auf Wachstumskurs
Nächster Artikel
Kamera findet "Philae" auf Kometen "Tschuri"

Die Polizei fahndet nach einem Mann, der einen 21-Jährigen mit einem Klappmesser bedroht hat.

Quelle: Imke Schröder

Kiel. Die Polizei fahndete nach dem Tatverdächtigen, fand ihn aber nicht. Wer den Mann gesehen hat, soll sich unter 0431/1603333 bei der Kriminalpolizei oder unter 110 beim Polizeiruf melden. Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben:

  • Männlich
  • Spricht akzentfrei Deutsch
  • Westeuropäisches Aussehen
  • Ungefähr 25 Jahre alt
  • 180 cm bis 185 cm groß
  • Leichte Bartstoppel
  • Graue Cap, brauner Kapuzenpullover, hellblaue Jeans.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3