2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
23 Wohngemeinschaften werden ein Flohmarkt

Landeshauptstadt 23 Wohngemeinschaften werden ein Flohmarkt

Seit fünf Jahren verwandelt der WG Flohmarkt die Stadt in einen überdimensionalen Trödelmarkt. Nun ist auch Kiel mit dabei. Am Sonnabend sind von 16 bis 22 Uhr insgesamt 23 Trödelstationen in Wohngemeinschaften, Studentenwohnheimen, Gärten, Innenhöfen und Garagen geöffnet.

Voriger Artikel
Klares Votum: Stritzl soll wieder in den Bundestag
Nächster Artikel
Kiel feiert auf dem Jürgen-Klinsmann-Platz

 Verschnaufspause beim Flohmarkt (von links) Lena Günther, Jana Mißfeld, Lisa Schmidt, Christin Pukallus und Marlin Hain.

Quelle: Karina Dreyer
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3