2 ° / -4 ° Nebel

Navigation:
40 Jahre Wohngemeinschaft

Drachensee-WG 40 Jahre Wohngemeinschaft

Wer seinen Alltag wegen einer Behinderung nicht ohne fremde Hilfe meistern konnte, für den gab es lange Zeit nur die eigene Familie oder das Heim. Höchste Zeit war es deshalb aus Sicht vieler Betroffener, als die Stiftung Drachensee 1976 ihr erstes Wohnhaus eröffnete.

Voriger Artikel
„Pokémon Go“-Spieler blockieren Restaurant-Eingang
Nächster Artikel
Jürgen Engel wirft die Brocken hin

Drachensee-Bereichsleiter Wolfgang Assel, der langjährigste Bewohner Thomas Trademann, Bewohnerin Janina Emmel, Hausleiter Stefan Grosse Frericks und Bewohner Julian Tepling (hinten von links) sowie Brigitte Dibbern und Beata Erdmann (vorne von links) in der Küche der älteste Wohngruppe der Stiftung Drachensee.

Quelle: Martin Geist
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3