7 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Kleiner Robin ist eine große Nummer

50000. Baby Kleiner Robin ist eine große Nummer

Robin wird in der Geschichte des Städtischen Krankenhauses Kiel einen festen Platz einnehmen. Dabei ist er noch nicht einmal zwei Tage alt. Der Kleine ist das 50000. Baby, das seit der Eröffnung der Frauenklinik im „Städtischen“ am 1. Dezember 1988 geboren wurde.

Voriger Artikel
Rettet die Ozeane - aber wie?
Nächster Artikel
Flüchtlinge ziehen Mitte Dezember ein

Jubiläumskind: Mutter Ann-Christin Haase hält Robin im Arm, den sie am Montag um 17.51 Uhr zur Welt brachte. Chefarzt Dr. Markus Kuther gehörte zu den ersten Gratulanten.

Quelle: Volker Rebehn
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3