1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Die Angerbauten verschwinden

Abrissarbeiten Die Angerbauten verschwinden

Da fehlt ein Stück - und zwar ein großes. Wer momentan über das Gelände der Kieler Uni in der Nähe des Hochhauses geht, dem bietet sich ein überraschender Anblick: Das Gebäude, in dem einst das Geographische Institut untergebracht war, endet im Nichts.

Voriger Artikel
Männer stellen lieber Männer ein
Nächster Artikel
Lieber gleich auf die richtige Schule

Am Montag hat der Abriss des ersten Anger-Baus auf dem Campus der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel begonnen.

Quelle: Thomas Eisenkrätzer
  • Kommentare
  • 1 Video

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3