21 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Abschied von bedeutendem Mediziner

Dr. Hans Hermann Lubinus starb am Wochenende Abschied von bedeutendem Mediziner

Er war ein herausragender Mediziner und ein weitsichtiger Unternehmer: Dr. Hans Hermann Lubinus hat mehr als 30 Jahre lang das Kieler Lubinus-Clinicum geleitet und sich als Mediziner ein hohes Ansehen erworben. Just am vergangenen Wochenende, als die Traditionsklinik ihr 120-jähriges Bestehen feierte, ist Lubinus im 87. Lebensjahr verstorben.

Voriger Artikel
Im Berufsverkehr wird’s ernst
Nächster Artikel
Ostseeraum rückt in den Fokus

Unbestritten sind die Leistungen des Mediziners, der von 1969 bis Ende 2003 das Lubinus-Clinicum leitete.

Quelle: hfr

Kiel. Unbestritten sind die Leistungen des Mediziners, der von 1969 bis Ende 2003 das Lubinus-Clinicum leitete. Doch der Chirurg wirkte in seiner aktiven Zeit nicht nur als Klinikchef und Operateur, er entwickelte in den 1960er-Jahren auch ein Implantat, das später als „Brunswik-Hüfte“ bekannt wurde. Eine mehrfach überarbeitete Version des Gelenks, die Hüftprothese SP II, gilt nach Klinikangaben auch heute noch als weltweit gültiger Qualitätsstandard.

Entscheidende Weichen stellte Hans Hermann Lubinus aber auch als Unternehmer. So initiierte er den Neubau der Klinik, den Umzug im Dezember 1984 an den neuen Standort im Steenbeker Weg sowie neue Behandlungsschwerpunkte wie Hand- und Mikrochirurgie. Am 1. Januar 2004 gab Hans Hermann Lubinus die Leitung der Klinik an Sohn Philipp ab. Die Beisetzung soll im Kreise der Familie stattfinden. Die Lubinus-Stiftung, die auch Träger des Kieler Elisabeth-Krankenhauses ist, wird Hans-Hermann Lubinus in einer offiziellen Veranstaltung gedenken. Hans-Hermann Lubinus und sein Sohn Philipp hatten 2010 große Teile ihres Vermögens auf die Stiftung übertragen, um Standort und Innovationsfähigkeit des Unternehmens zu sichern.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Anzeige
Mehr zum Artikel
Lubinus Clinicum
Foto: Abschied vom Operationstisch: Im Ärztekittel ist Philipp Lubinus nur noch diese Woche zu sehen.

Auch wenn Dr. Philipp Lubinus seinen Rückzug bereits vor zwei Jahren eingeläutet hat, kommt sein Ausscheiden als Chirurg überraschend: Der 59-Jährige, Spross der Ärzte-Dynastie, die in vierter Generation das 120 Jahre alte Lubinus Clinicum in Kiel prägt, hört diese Woche nach 31 Jahren endgültig auf.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr