3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Kielerin erleidet Rauchvergiftung

Angebranntes Essen Kielerin erleidet Rauchvergiftung

Rauch hat am Sonnabend für einen Einsatz der Feuerwehr in der Kieler Innenstadt gesorgt. Eine 74-Jährige hatte im zweiten Stockwerk eines Mehrfamilienhauses Essen anbrennen lassen.

Voriger Artikel
So vielfältig schmeckt der Herbst
Nächster Artikel
Flaschenpost gefunden, Absender gesucht

Die Feuerwehr rückte am Sonnabend wegen eines angebrannten Essens aus.

Quelle: Ulf Dahl (Symbolbild)

Kiel. Die Bewohnerin wurde mit Verdacht auf Rauchvergiftung in ein Krankenhaus gebracht, wie ein Sprecher der Regionalleitstelle sagte.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3