18 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Handwerk durfte sich etwas sonnen

Asmus-Bremer-Platz in Kiel Handwerk durfte sich etwas sonnen

Der Asmus-Bremer-Platz in Kiel verwandelte sich am Sonnabend wieder zu einer Handwerksmeile. Zehn Innungen des Landes von Dachdeckern bis Sanitär, von Glasern bis zu Friseuren, nutzten den bundesweiten Aktionstag zum sechsten Mal zu einer Leistungsschau unter dem Motto „Zukunft ist unsere Baustelle“.

Voriger Artikel
Marzipan-Erpresser fordert 3 Mio. Euro in Bitcoins
Nächster Artikel
Wik und Projensdorf feierten gemeinsam

Emma-Sophie (2) liebt Baumaschinen, Betonmischer, Bohrer und alles was mit Bauen und Reparieren zu tun hat. Das beeindruckte Dietmar Woelk.

Quelle: Sonja Paar
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Jürgen Küppers
Lokalredaktion Kiel/SH

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3