12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Autofahrer verprügelt Passanten

Versuchter Raub Autofahrer verprügelt Passanten

Nach einer Körperverletzung und einem versuchten Raub erbittet die Polizei in Kiel Hinweise, die zur Ergreifung des möglichen Täters führen.

Voriger Artikel
Versucher Raub auf 19-Jährige in Kiel
Nächster Artikel
Ideen gesucht zur Gestaltung des Areals

Wer kann Angaben zum Tathergang machen? Bitte bei der Polizei melden.

Kiel. Am Sonntag gingen zwei 20 und 21 Jahre alte Männer die Prinz-Heinrich-Straße entlang in Richtung Kiel-Holtenau. Einer der Geschädigten wendete sich alkoholisiert an die Insassen eines silberfarbenen Kleinwagens mit Plöner Kennzeichen.

Der Wagen wurde gestoppt und setzte dann zurück. Ein Mann stieg aus und schlug mehrmals auf den 20-Jährigen ein. Anschließend forderte er Handy und Bargeld, jedoch ohne Erfolg. Der Angreifer wird folgendermaßen beschrieben: 25-30 Jahre alt, 180-185 cm groß, helle, möglicherweise gefärbte Haare, Undercut-Frisur, sportliche Figur, bekleidet mit Jogginghose und dunklem Kapuzenshirt.

Die Kriminalpolizei sucht nun Zeugen, die sich unter 0431-160 3333 bei ihr melden können.

Von KN-online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3