9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Es fehlt die Sicherheit

Awo-Häuser Es fehlt die Sicherheit

Langfristige finanzielle Planungssicherheit über drei, besser noch fünf Jahre wünscht sich Jens Lankuttis. Doch die gibt es für den Leiter des Awo-Kinder- und Jugendbauernhofes in Mettenhof – nach seiner Aussage – nicht mehr. Der Grund sind die Ende 2014 ausgelaufenen Zuwendungsverträge mit der Stadt. Seitdem herrscht Unsicherheit bei den Metternhofern.

Voriger Artikel
Theodor-Heuss-Ring wird zum nächtlichen Nadelöhr
Nächster Artikel
„Wer singt denn da?“

Ein buntes Ferienprogramm bietet das Team auf dem Awo-Kinder- und Jugendbauernhof in Mettenhof an.

Quelle: Jennifer Ruske
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3