13 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
BMW-Kombi brannte komplett aus

B76 in Kiel gesperrt BMW-Kombi brannte komplett aus

Ein brennendes Auto hat am Mittwoch gegen 14.30 Uhr zu einer Sperrung der B76 im Bereich des Holsteinkreisels geführt. Aus noch ungeklärter Ursache ist ein Kombi in Flammen aufgegangen. Menschen wurden nicht verletzt.

Voriger Artikel
Fahrradfahrer schwer verletzt
Nächster Artikel
Massenkarambolage auf B76

Ein brennender BMW hat am Mittwoch gegen 14.30 Uhr auf der B76 in Richtung Kiel für eine Vollsperrung gesorgt.

Quelle: Frank Behling

Kiel. Der Löschzug der Berufsfeuerwehr rückte schnell an und löschte die Flammen innerhalb weniger Minuten. Für die Bergung des Wracks und Säuberung der Fahrbahn wird die B76 in Fahrtrichtung Kiel zwischen der Levensauer Hochbrücke und dem Holsteinkreisel bis in den Nachmittag gesperrt bleiben. Die Löscharbeiten erfolgten durch die Besatzungen zweier Löschfahrzeuge. Eines der Fahrzeuge wurde dabei zum Transport von Löschwasser eingesetzt. Der BMW-Kombi brannte aber dennoch vollkommen aus. Verletzt wurde niemand.

Von Behling Frank

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3