23 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Die neuen Eintrittspreise in Kiel

Badesaison Die neuen Eintrittspreise in Kiel

Ab dem 1.Juni gilt in Kiel eine neue Gebührenordnung für Freibäder und Schwimmhallen. Es gibt unterschiedliche Freizeit- und Sporttarife, zeitliche Beschränkungen und Zuschläge für Sauna, Rutsche und alle, die länger baden möchten. Neu ist auch der 50-Prozent-Rabatt für Inhaber des Kiel-Passes.

Voriger Artikel
Nicht Bestelltes nicht annehmen
Nächster Artikel
Wieder Diebe in der Staatsanwaltschaft?

Die Schwimmsaison steht vor der Tür: In Kiel gelten ab 1. Juni neue Preise je nach Art und Dauer der Nutzung.

Quelle: Roland Weihrauch

Kiel. Die neue Gebührenordnung betrifft die städtischen Freibäder und Schwimmhallen. Unterschieden wird zukünftig zwischen sportlicher und freizeitlicher Nutzung. Der Sporttarif kostet für Erwachsene 3,50 Euro, für Kinder 2 Euro. Jede weitere halbe Stunde kostet zusätzlich 1 Euro beziehungsweise 50 Cent. Bei sechs Euro für Erwachsene und vier Euro für Kinder sind die Kosten gedeckelt.

Mit Hinblick auf die Eröffnung des Freizeitbads an der Hörn gelten die Freizeittarife: Erwachsene zahlen dann zum Beispiel für 2,5 Stunden Sport und Freizeit mit Sauna 14 Euro, Kinder für die gleiche Zeit 8 Euro. Entsprechende Tageskarten kosten 18 beziehungsweise 11 Euro.

Einen besonderen Fokus legen Stadtverwaltung, Kieler Bäder GmbH und das Nettekieler-Ehrenamtsbüro auf die Vergünstigungen für Inhaber des Kiel-Passes: "Mit der Freibadsaison kurz vor der Tür, möchten wie für alle, die es wirtschaftlicher schwerer haben, den Badespaß erleichtern", sagte Sportdezernent Gerwin Stöcken bei der Vorstellung der neuen Preisregelungen. "Die Kinder eines Menschen, der Sozialgeld bezieht, möchten vielleicht nicht nur ermäßigt ins Museum gehen, sondern auch schwimmen, baden und rutschen."

Kinder mit Kiel-Pass zahlen so für 2,5 Stunden im Freizeitbereich mit Rutsche 1,65 zahlen.

Die differenzierten Preise gelten nicht für Kieler Freibäder. In Katzheide etwa beträgt das Tagesticket 3,50. Auch im Eiderbad Hammer bleibt es bei den bisherigen Preisen: Erwachsene 1 Euro, Kinder und Jugendliche 50 Cent.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Alev Doğan
Volontärin

Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3