-2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Ist Kiel jetzt am Zug?

Bahnverkehr im Norden Ist Kiel jetzt am Zug?

„Zurücktreten bitte“: Wer dem am Bahnsteig zwischen Kiel und Hamburg folgt, erblickt seit Kurzem Überraschendes: Die Deutsche Bahn fährt mit neuen Doppelstockwagen in auffälliger Farbgebung. Kiel ist immer besser angebunden in Schleswig-Holstein – unter den meisten Gesichtspunkten.

Voriger Artikel
Geständiger Ex-Finanzchef kommt mit Bewährungsstrafe davon
Nächster Artikel
1200 bei Diskussion um Flüchtlingsunterkunft

Die neuen gemischt-grünen Doppelstockwagen ersetzen zurzeit die klassisch-roten Exemplare der Deutschen Bahn zwischen dem Hauptbahnhof Kiel und Hamburg.

Quelle: Niklas Wieczorek
  • Kommentare
  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Niklas Wieczorek
Digitale Angebote

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr zum Artikel
Schleswig-Holstein und Hamburg
Foto: Will auch in Schleswig-Holstein mehr investieren: die Deutsche Bahn.

Zugausfälle und Verspätungen: Bahnreisende in Schleswig-Holstein und Hamburg müssen sich erneut auf Behinderungen einstellen. Grund dafür sind umfangreiche Bauarbeiten am Streckennetz, an Brücken und Gebäuden, teilte Kundenmanagement-Leiter Michael Körber von der Deutschen Bahn (DB) am Freitag in Hamburg mit.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3