21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Feuerwehr löschte Brand in Kiel-Holtenau

Keine Verletzten Feuerwehr löschte Brand in Kiel-Holtenau

Auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses in Kiel-Holtenau ist am Sonnabend aus bislang ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Menschen wurden nicht verletzt, die Flammen liefen jedoch schnell über die Fassade ins Dach, teilte ein Feuerwehrsprecher mit.

Grevensteiner straße, kiel 54.37139 10.130737
Google Map of 54.37139,10.130737
Grevensteiner straße, kiel Mehr Infos
Nächster Artikel
Verschnaufpause im Tirpitzhafen

Noch ist unklar, warum auf dem Balkon das Feuer ausgebrochen ist.

Quelle: Frank Behling (Symbolfoto)

Kiel. Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und Freiwillige aus Suchsdorf und Schilksee benötigten zweieinhalb Stunden, um den Brand in der Gravensteiner Straße zu löschen. Die Bewohner kamen über Nacht bei Verwandten unter. Vermutlich können sie schon heute in ihre Wohnung zurückkehren. Die Ursache des Feuers ist noch unklar, die Höhe des Schadens muss noch beziffert werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3