2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Mit dem Lift zur Promenade?

Barrieren am Schwentineufer Mit dem Lift zur Promenade?

Am Schwentine-Nordufer in Neumühlen-Dietrichsdorf wurde vor acht Jahren ein großer Treppenneubau eingeweiht. Die versprochene Barrierefreiheit lässt jedoch weiter auf sich warten.

Voriger Artikel
Störung im Netzzugang
Nächster Artikel
Die Not fordert sie auch heute noch

Für Menschen mit Behinderung ist die 45 Grad steile Rampe an der großen Treppe ein unüberwindbares Hindernis. Ans Wasser gelangen sie nur über einen weiten Umweg, nachdem jetzt auch Wege über zwei Privatgrundstücke gesperrt worden sind.

Quelle: Volker Rebehn
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3