20 ° / 14 ° stark bewölkt

Navigation:
54 Weihnachtsbäume entwendet

Baumarkt in Kiel 54 Weihnachtsbäume entwendet

Bis Heiligabend dauert es noch ein paar Wochen. Die Lust auf Tannenbäume scheint aber schon groß zu sein. In Kiel haben besonders vorausschauende Diebe 54 Stück von einer mit Bauzäunen begrenzten Fläche eines Baumarktes in der Rendsburger Landstraße entwendet. Die Polizei sucht Zeugen.

Voriger Artikel
Wenig dran an den wilden Gerüchten
Nächster Artikel
Polizei nimmt Serien-Einbrecher fest

In Kiel haben Unbekannte 54 Stück von einer mit Bauzäunen begrenzten Fläche eines Baumarktes in der Rendsburger Landstraße entwendet.

Quelle: Cornelia Müller (Symbolfoto)

Kiel. Der lediglich mit einzelnen Schellen gesicherte Zaun wurde am vergangenen Wochenende an einer Stelle durch Lösen von Schrauben geöffnet. Dann nahmen die Täter die stattliche Anzahl von Tannen mit. Der Schaden wird auf rund 2200 Euro geschätzt.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise gern unter 0431-160 1310 oder dem Polizeiruf 110 entgegen. Wer im Tatzeitraum auffällige Beobachtungen gemacht hat, sollte sich bei ihr melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3