12 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Überall Kräne und Knabberbagger

Baustellen in Kiel Überall Kräne und Knabberbagger

Für einige Zeitgenossen ist es eine Lärmbelästigung, andere ärgern sich über die Verkehrsbehinderungen – aber es gibt auch die Menschen, die stehen bleiben und einfach staunen. Ganz Kiel scheint derzeit eine riesige Baustelle zu sein. Straßen sind aufgerissen, Kanalrohre werden verlegt, Gehwege gesperrt.

Voriger Artikel
Im Klassenzimmer auf Augenhöhe
Nächster Artikel
Die Fronten bleiben verhärtet

Das Sport- und Freizeitbad an der Hörn wächst allmählich in die Höhe. Wer will, kann von der Gablenzbrücke aus dabei zusehen. 2017 soll das Bad fertig sein.

Quelle: Sonja Paar
  • Kommentare
  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr zum Artikel
Masterplan Wohnen
Foto: Ungewohnter Blick auf die Nikolaikirche: Das Schlossquartier gehört zu den genehmigten Kieler Großprojekten, die viel neuen Wohnraum schaffen.

Der von Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (SPD) initiierte Masterplan Wohnen zeigt Wirkung: Mit Baugenehmigungen für 1024 Wohnungen hat die Landeshauptstadt Kiel ihre Zielvorgabe für die Schaffung neuen Wohnraums in diesem Jahr bereits um ein Viertel übertroffen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3