4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Gaardens neues Wohnzimmer

Posthofgelände Gaardens neues Wohnzimmer

Ein vernehmlicher Hauch von Aufbruchstimmung streifte durch den Sitzungssaal, als sich am Mittwochabend der Ortsbeirat Gaarden die Pläne zur Neubebauung des Posthofgeländes und zur Errichtung eines Hochhauses in der Werftbahnstraße vorstellen ließ.

Voriger Artikel
Kieler Know-how im Weltraum gefragt
Nächster Artikel
Freiräume werden mit Licht und Liebe ausgefüllt

Werden die Pläne in allen Gremien gebilligt, könnten die ersten Baumaschinen 2020 auf das Areal des Posthofes an der Werftstraße/Karlstal fahren.

Quelle: Ulf Dahl
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3