9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Sammeln für die Pflege der Soldatengräber

Blaue Büchse Sammeln für die Pflege der Soldatengräber

Seit Freitag sind Soldaten, Reservisten, Schüler und auch Politiker wieder mit den blauen Sammelbüchsen in Kiel unterwegs. Die Helfer bitten auf der Straße um Spenden für die Arbeit des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge.

Voriger Artikel
Die „Thetis D“ muss abgeschleppt werden
Nächster Artikel
Mit Pinsel und Nagel

Spendensammler mit der blauen Büchse (von links): SPD-Ratsfrau Ingrid Lietzow, Kapitän zur See Stephan Haisch, Flotillenärztin Juliane Rehder, Stadtpräsident Hans-Werner Tovar, Fregattenkapitän Peter Sikora und der Vorsitzende der Marinekameradschaft Kiel, Harald Kontze.

Quelle: Thomas Eisenkrätzer
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3