6 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Gefälle auf Moorteichwiese ist halbiert

Brauerei-Gelände in Kiel Gefälle auf Moorteichwiese ist halbiert

Ein traumhafter Blick, neue Weg und weniger Gefälle: Nach zwei Jahren Bauzeit wurde der erste neu gestaltete Abschnitt der Moorteichwiese fertiggestellt. Insgesamt wurden 250000 Kubikmeter Sand im Park aufgeschüttet und 500 Meter neue Wege asphaltiert. Die Planungs- und Baukosten betrugen 300000 Euro.

Voriger Artikel
Engagiert für die Interessen der Älteren
Nächster Artikel
„Am meisten fehlt mir die Ostsee“

Die Architekten Andreas Schützmann, Mareile Ehlers und Dezernent Peter Todeskino (v. li.) schauen sich die Umgestaltung im oberen Teil der Moorteichwiese an. Hinter ihnen befindet sich die Gewölbeaußenmauer der ehemaligen Kieler Aktienbrauerei.

Quelle: Thomas Eisenkrätzer

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr zum Artikel
Bauabschnitt fast beendet
Foto: Er hat den Plan: Als verantwortlicher Schachtmeister leitet Christian Reitzenstein die Umbaumaßnahmen an der Max-Planck-Straße.

Noch bis vor Kurzem haben hier täglich Autos dicht an dicht geparkt. Inzwischen ist die Umwandlung der Max-Planck-Straße in einen reinen Parkweg fast abgeschlossen. Damit steht der erste Bauabschnitt der Neugestaltung des Moorteichwiesen-Parks in Kiel kurz vor der Vollendung. Im Herbst sollen die Planungen für das weitere Vorgehen starten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3