9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Von der Wüste an die Küste

Bundeswehrdienstleistungszentrum Von der Wüste an die Küste

Wenn im Bundeswehrhochhaus an der Feldstraße in diesen Tagen ein anderer Wind weht, könnte das auch mit einer Veränderung an der Spitze der Behörde zu tun haben. Das Bundeswehrdienstleistungszentrum in Kiel hat seit Donnerstag offiziell einen neuen Chef.

Voriger Artikel
„Der Vater hat geheult“
Nächster Artikel
Vermieter äußert sein Bedauern

Die bisherigen Aufgaben von Jülf Draheim übertrug Matthias Leckel, Präsident des Bundesamts für Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen, am Donnerstag auf Jens Dähne (von links).

Quelle: Frank Behling
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3