3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Dicke Wände suchen neuen Besitzer

Bunker-Verkauf Dicke Wände suchen neuen Besitzer

Mit dem Bunker im Gaardener Ring steht der letzte Kieler Kriegskoloss zum Verkauf. Das Mindestgebot liegt bei 90000 Euro.

Voriger Artikel
Blindgänger muss entschärft werden
Nächster Artikel
Sportboot auf Hinterhof ausgebrannt

Die Lüftungsanlage ist inzwischen ausgebaut. Seitdem schimmelt es im Bunker am Gaardener Ring, sagt Marcel Schmidt von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben. Trotzdem macht er sich keine Sorgen, dass die Behörde ihn nicht loswerden könnte.

Quelle: Sonja Paar
  • Kommentare
  • 1 Bildergalerie

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Anne-Kathrin Steinmetz
Lokalredaktion Kiel/SH

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3