4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Polizei sucht Flaschenwerfer in Kiel

Bus beschädigt Polizei sucht Flaschenwerfer in Kiel

Die Polizei fahndet nach einem Unbekannten, der in der Nacht zu Sonntag eine Glasflasche auf einen fahrenden Linienbus in Kiel geworfen haben soll. Laut Polizeimeldung war der Fahrer gegen 2.55 Uhr mit seinem Bus auf der Gutenbergstraße in Richtung Eckernförder Straße unterwegs.

Voriger Artikel
Antworten von der Stadt lassen auf sich warten
Nächster Artikel
Spezialeinsatzkommando entert die „Color Magic“

Ein Linienbus wurde bei dem Vorfall erheblich beschädigt, so die Polizei.

Quelle: Uwe Paesler (Symbol)

Kiel. Kurz vor der Kreuzung sei die Flasche gegen die vordere Eingangstür geflogen, heißt es. Das Glas wurde dabei erheblich beschädigt. Der mutmaßliche Täter konnte unerkannt fliehen.

Die Polizei sucht jetzt Zeugen des Vorfalls, die sich unter Tel. 0431 1601110 melden können.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Niklas Wieczorek
Lokalredaktion Kiel/SH

Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3