9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Rückkehr eines chinesischen Freundes

Kiel Rückkehr eines chinesischen Freundes

Dass chinesische Mediziner Kollegen an deutschen Krankenhäusern über die Schultern schauen, ist nicht ungewöhnlich. Aber der Kiel-Aufenthalt von Prof. Hanxin Zhou am Universitätsklinikum 1987 fiel aus dem Rahmen: Der damals 36-Jährige kam, obwohl bereits Oberarzt, als erster Hospitant aus China, um zu lernen, wie man ein Großkrankenhaus managt. Jetzt kehrte Zhou als Ruheständler an seine alte Wirkungsstätte zurück. Es wurde ein Treffen unter Freunden.

Voriger Artikel
Schwimmende Kaserne an der Pier
Nächster Artikel
„Odae concertantes“: Fest und Askese

Begleitet von seiner Frau Zhihong besuchte Hanxin Zhou (links) mit Hans-Jürgen Wiese und Chirurg Peter Dohrmann (rechts) nach 27 Jahren wieder das Kieler Universitätsklinikum.

Quelle: Sven Janssen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3