15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Anita Wiegand überzeugte die Jury auf Jamaika

DSDS Anita Wiegand überzeugte die Jury auf Jamaika

Nicht nur bei den Castings im Kölner Studio, auch bei 40 Grad auf Jamaika glänzte die 16-jährige Kielerin Anita Wiegand am Sonnabend. Die Jury von „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) lobte ihre „hammergeile Stimme“. 

Voriger Artikel
Jugendliche suchen nach Lösungen der Flucht
Nächster Artikel
Jugendfeuerwehren auf Nachwuchssuche

Nicht nur bei den Castings im Kölner Studio, auch bei 40 Grad auf Jamaika glänzte die 16-jährige Kielerin Anita Wiegand (Mitte) am Sonnabend. 

Quelle: RTL/Stefan Gregorowius

Kiel. Damit ist Anita eine Runde weiter in der 13. Staffel der RTL-Show.

Ihren Auftritt in der Karibik schaute sich Anita am Sonnabend bei ihrer Cousine Scherina an, denn momentan ist sie krank und kuriert eine Erkältung aus. Im Kreise ihrer Familie fühlt sich Anita immer am wohlsten: „Egal, wie es weiter geht oder wie ich mich entscheide, meine Familie steht voll hinter mir“, sagt sie. Nach ihren RTL-Auftritten wird sie bereits auf der Straße erkannt und auf ihre tolle Stimme angesprochen. Thema dabei waren anfänglich auch die Fellstiefel, die besonders Poptitan Dieter Bohlen gefielen. Doch auf ihrer facebook-Seite im Internet hagelte es böse Kommentare wegen des Fells. „Aber das ist kein echtes Fell“, versichert sie. 

Die Stiefel konnte sie auf ihrer Reise zu den Großen Antillen getrost im kalten Kiel lassen, denn dort herrschte eher die Hitze. Besonders heiß wurde es bei ihrem Gruppenauftritt, als sie mit Laura van den Elzen (18) und Angel Valentine Flukes (27) zusammen „Black Velvet“ von Alannah Myles sang.

So meinte Scooter-Frontmann und Juror H.P. Baxxter: „Das ist wirklich eine Augenweide.“ Dieter Bohlen konterte: „Da singt ihr euch die Seele aus dem Leib und das erste was er sagt ‘Ihr seht gut aus’.” Sängerin Michelle brachte es schnell auf den Punkt: „Ich mache es kurz. Ihr drei wart alle hammergeil. Ihr seid alle weiter!”. 

Übrigens war die Gruppe von Anita die einzige, bei der die Jury direkt nach dem Auftritt ihre Entscheidung verkündete. In den nächsten Wochen entscheidet sich, ob Anita sich nach den Runden auf Jamaika für die Eventshows qualifizieren wird. Kiel drückt ganz fest die Daumen. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3