25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Das Eisfestival bekommt Meeresblick

Neuer Standort am Ostseekai Das Eisfestival bekommt Meeresblick

Die Stadtwerke und Kiel-Marketing stellten ihre Pläne für das 18. Eisfestival vor: Zum ersten Mal können Schlittschuhfreunde direkt am Meer ihre Runden drehen. Das Eisfestival schlägt sein neues Quartier vom 18. November bis zum 15. Januar 2017 am Ostseekai auf.

Voriger Artikel
Hoffen auf eine frühere Strandfreigabe
Nächster Artikel
Jetzt sollen die Kieler einen Namen finden

Zum Buchungsstart stellten Thomas Hein, Uwe Wanger, Sönke Schuster, Nicole Claus und Martin Kauffmann (von links) das Konzept für das neue Eisfestival am Ostseekai vor.

Quelle: hfr
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Martina Drexler
Lokalredaktion Kiel/SH

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3