7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Viele Strand-Webcams im Norden falsch eingestellt

Datenschützer bemängeln Viele Strand-Webcams im Norden falsch eingestellt

Mehr als nur der schnelle Check des Strandwetters: Viele Webcams an Nord- und Ostsee sind falsch eingestellt, warnt Schleswig-Holsteins oberste Datenschützerin. Werden Persönlichkeitsrechte der Urlauber verletzt, droht Betreibern ein Bußgeld.

Voriger Artikel
Lebenslange Haft für Tötung der Schwägerin gefordert
Nächster Artikel
Nach dem Abbau kommt die WM

Der Eckernförder Strand zieht zahlreiche Gäste und Touristen an.

Quelle: Kai Pörsken (Archiv)
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3