9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Dat verflixte 7. Johr

De Platten Adlers Dat verflixte 7. Johr

So richtig rund läuft es in der Ehe von Rieke und Fiete Lürs nicht: Er kümmert sich nur noch um seine Traktoren und sie meckert den ganzen Tag. Sicher ist, Dat verflixte 7. Johr ist für die Eheleute kein leichtes – für Zuschauer dafür aber sehr komisch anzuschauen. Der Kartenvorverkauf startet ab dem 4. Januar.

Voriger Artikel
Bummeln, bis es warm wurde
Nächster Artikel
Ein Akrobatikfestival erfindet sich neu

Rieke (Sandra Mohr) und Fiete (Axel Neugebauer, Mitte) streiten – und die ganze Familie ergreift Partei (von links): Elisabeth Stahmer, Heino Henning, Conny Neugebauer, Melanie Schubert, Ulrich Börth, Beate Lorenzen und Bernd Stahmer.

Quelle: Jennifer Ruske

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr zum Artikel
Kronshagen
Foto: Elke Atstadt-Westphal (links) und Marianne Ehlers hatten einen besinnlochen Mix aus plattdeutschen Geschichten und Liedern zum Mitsingen und Lauschen im Bürgerhaus dabei.

Sehr besinnlich geriet der Abend Platt und Punsch, zu dem der Ortsverein des Schleswig-Holsteinischen Heimatbundes (SHHB) ins Bürgerhaus Kronshagen eingeladen hatte. Marianne Ehlers trug, sanft untermalt von einer Harfe, die Elke Altstadt-Westphal spielte, vorweihnachtliche plattdeutsche Geschichten vor.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3