13 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Der Tag der Entscheidung ist da

Oberbürgermeisterwahl in Kiel Der Tag der Entscheidung ist da

Die Kieler bestimmen am Sonntag in einer Stichwahl ihr neues Stadtoberhaupt. SPD-Kandidatin Gaschke ist Favoritin im Rennen gegen CDU-Bewerber Meyer. Spannend ist auch die Frage, ob diesmal mehr Kieler abstimmen als in der mageren ersten Runde.

Voriger Artikel
Langsam kommt Leben in den Neubau
Nächster Artikel
Wenn Nachbarn zu Feinden werden

Die OB-Kandidaten Gert Meyer (CDU) und Susanne Gaschke (SPD) treten in der Stichwahl am 11.11.2012 gegeneinander an.

Quelle: dpa

Kiel. In der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt entscheiden die Bürger am Sonntag über ihren neuen Oberbürgermeister. Zu der Stichwahl, die um 8 Uhr begann, treten Susanne Gaschke von der SPD und der frühere Stadtkämmerer Gert Meyer von der CDU an.

OB-Wahl 2012 in Kiel - die Bilder des Tages

Zur Bildergalerie

Die 45 Jahre alte Gaschke geht als Favoritin ins Rennen. Die „Zeit“-Redakteurin lag bereits im ersten Wahlgang am 28. Oktober vor dem 41-jährigen Meyer. Mit Spannung wird auch erwartet, wie viele der 195 000 Wahlberechtigten ihre Stimme abgeben. Im ersten Wahlgang vor zwei Wochen waren es nicht einmal 36 Prozent.
In der zweiten Runde unterstützen die Kieler Grünen die SPD-Kandidatin. In der Ratsversammlung kooperieren SPD, Grüne und SSW miteinander — wie auch auf Landesebene. CDU-Bewerber Meyer kann auf Rückhalt aus dem FDP-Lager zählen.

Die Landeshauptstadt Kiel wurde seit 1950 von neun Oberbürgermeistern geleitet. Zweimal schaffte es eine Frau an die Spitze des Rathauses: Angelika Volquartz (2009 bis 2012) und Susanne Gaschke (2012 bis 2013). Bis auf Angelika Volquartz (CDU) waren alle anderen Oberbürgermeister in der SPD verankert. Hier eine Übersicht.

Zur Bildergalerie

Die Kieler müssen den Oberbürgermeister neu wählen, weil der frühere Amtsinhaber Torsten Albig (SPD) Ministerpräsident wurde. Ein halbes Jahr vor den Kommunalwahlen im Norden ist die Entscheidung für SPD und CDU gleichermaßen wichtig. Die Sozialdemokraten wollen ihre Hochburg unbedingt verteidigen, und die CDU möchte zeigen, dass sie auch in einer Großstadt wieder erfolgreich sein kann.

Unsere Reporter berichten für Sie ab 17.30 Uhr live von der Wahlparty im Rathaus. Sie sprechen mit den Kandidaten, sammeln Reaktionen zu den Zwischenständen ein und verraten Ihnen sofort, wie das vorläufige amtliche Endergebnis lautet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Deutsche Presse-Agentur dpa

Mehr zum Artikel
Oberbürgermeisterwahl in Kiel
Foto: Susanne Gaschke oder Gert Meyer: Am Sonntag hat Kiel die Wahl.

Im Kampf um das Kieler Oberbürgermeister-Amt fällt am Sonntag die Entscheidung in der Stichwahl: Dabei geht die SPD-Kandidatin Susanne Gaschke gegen den CDU-Herausforderer Gert Meyer als Favoritin ins Rennen. Bis zuletzt versuchen beide, auch Wechselwähler zu mobilisieren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr