11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Alle Decks geöffnet beim Fest am Meer

Deutscher Seeschifffahrtstag Alle Decks geöffnet beim Fest am Meer

Der Kieler Hafen rüstet sich für eine maritime Großveranstaltung. Am Mittwochabend startet mit einer Flaggenparade der 35. Deutsche Seeschifffahrtstag. Bis zum Sonntag werden rund um die Hörn mehr als 30 Schiffe festmachen.

Voriger Artikel
Studium trotz Flucht
Nächster Artikel
Große Rauchwolke über Kiel

An der Hörn werden mehr als 30 Traditionssegler, Spezialschiffe und Behördenfahrzeuge festmachen. Bis Sonntagabend wartet ein volles Programm am Wasser.

Quelle: DNV Werner Schumacher
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Frank Behling
Lokalredaktion Kiel/SH

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie Frau
Marion N.-Neurode

Anzeige
Mehr zum Artikel
Hörn in Kiel
Foto: Das Marinemusikkorps Kiel spielte zur Eröffnung an der Wasserkante.

Der 35. Deutsche Seeschifffahrtstag ist eröffnet. Mit einer Flaggenparade begann am Mittwochabend an dem Kreuzfahrtterminal Ostseekai die maritime Großveranstaltung in Kiel. Oberbürgermeister Ulf Kämpfer begrüßte die Gäste bei einem Empfang im Schifffahrtsmuseum.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3