7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Verkohltes Essen sorgt für Feuerwehreinsatz

Dietrichsdorf Verkohltes Essen sorgt für Feuerwehreinsatz

Ein angebranntes Essen am Freitag gegen 10.30 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in der Verdieckstraße in Dietrichsdorf hat für eine Feuerwehreinsatz gesorgt. Bewohner hatten die Einsatzkräfte gerufen, weil das Treppenhaus stark verraucht war. Der 54 Jahre alte Wohnungsinhaber wurde schwer verletzt gerettet und mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert.

Voriger Artikel
Feuerwehreinsatz nach Schulfrühstück
Nächster Artikel
Polizei fahndet nach Restaurant-Räuber

Ein angebranntes Essen am Freitag gegen 10.30 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in der Verdieckstraße in Dietrichsdorf hat für eine Feuerwehreinsatz gesorgt.

Quelle: Ulf Dahl (Symbolfoto)
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3