5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Uni Kiel optimistisch: Wir schaffen das

6500 Neu-Studenten Uni Kiel optimistisch: Wir schaffen das

Etwa 19000 junge Menschen erlangen wegen der doppelten Abiturjahrgänge in diesem Jahr landesweit die Hochschulreife. Die Folge: volle Hörsäle und ein Ansturm auf die Hochschulen. Allein die Kieler Christian-Albrechts-Universität (CAU) als größte Hochschule rechnet mit etwa 6500 Studienanfängern.

Voriger Artikel
Noch Fragen? IT-Experte sitzt am Lesertelefon
Nächster Artikel
Rentner lockte Trickbetrüger in die Falle

Wegen des doppelten Abitur-Jahrgangs rechnet die Kieler Universität in diesem Jahr mit rund 6500 neuen Studierenden.

Quelle: Frank Peter (Archiv, Symbolfoto)

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Anzeige
Mehr zum Artikel
Kommentar

Da erwarten die Hochschulen durch die doppelten Abiturjahrgänge eine deutliche Mehrbelastung, doch von allen Seiten heißt es: Wir sind organisatorisch, räumlich und personell gut vorbereitet, die vielen Neuen aufzunehmen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3