9 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Bisher ging es langsam durch den Knick

Düsternbrook Bisher ging es langsam durch den Knick

Die Stadt strebt einen Ausbau des Verkehrsknotenpunkts Beselerallee/Reventlouallee/Niemannsweg an. Erwähnt wurde das bereits im Verkehrsentwicklungsplan (VEP) des Jahres 2008. Doch nun soll die Sache anscheinend ernst werden, und die Anwohner sind über das Vorhaben gar nicht begeistert. Unter anderem befürchten sie eine übermäßige Beschleunigung des Verkehrs.

Voriger Artikel
Fahrradfahrer haben keine Freude
Nächster Artikel
Marine gab sich knapp geschlagen

Die Route Beselerallee/Reventlouallee macht am Niemannsweg bisher einen Knick. Anwohner befürchten einen Verlust dieser „natürlichen“ Geschwindigkeitsbegrenzung.

Quelle: Christoph Jürgensen
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3