10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Ein kleines Happy End

Fall Sophienhof Ein kleines Happy End

Jetzt ist die Entlastung für drei Afghanen, die am 25. Februar im Sophienhof festgenommen worden waren, offiziell: Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen gegen die jungen Männer eingestellt.

Voriger Artikel
Bäckergang erhält Bauherren-Preis
Nächster Artikel
Lehrer trainiert für Bumerang-WM

Sie waren am Mittwoch um 8 Uhr zur Anhörung mit der gesamten sechsköpfigen Familie beim Bundesamt für Migration in Neumünster (von links): die Afghanen Obeydallah (26), Jawid (15) und Bahridin (19) A. aus Felde.

Quelle: Torsten Müller

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Anzeige
Mehr zum Artikel
Afghane schildert Tathergang
Foto: Abschiebung trennt Ehepaar: Obeydallah Amini soll Deutschland verlassen. Seine schwangere Ehefrau Simogul würde zurückbleiben.

Auf seinen ersten Besuch im Kieler Sophienhof hatte sich Obeydallah A. gefreut. Am 25. Februar fuhr der 26-Jährige aus Felde gemeinsam mit dem minderjährigen Bruder Javid (15) sowie seinem Cousin Bahridin (19) mit der Bahn nach Kiel. Was dann geschah, schilderte er den Kieler Nachrichten mit Hilfe eines Übersetzers.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3