23 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Feuer in Kiel-Schilksee

Einfamilienhaus Feuer in Kiel-Schilksee

Im Kieler Stadtteil Schilksee ist am Freitagabend ein Einfamilienhaus in Flammen aufgegangen. Im Seehundweg wurde kurz vor 19 Uhr eine Rauchentwicklung gemeldet. Als die ersten Einsatzkräfte wenig später zuvor Ort eintrafen, schlugen die Flammen bereits durch den Dachstuhl.

Voriger Artikel
Kiels Geschichte zum Nulltarif
Nächster Artikel
Fürstenpaar verlässt die Jubiläumsbühne

Im Kieler Stadtteil Schilksee ist am Freitagabend ein Einfamilienhaus in Flammen aufgegangen.

Quelle: Frank Behling

Kiel. Die Einsatzkräfte der Hauptwache der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Schilksee waren vor Ort und schafften es, ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Häuser zu verhindern und das Feuer gegen 21 Uhr zu löschen. Verletzte gab es nach ersten Erkenntnissen keine. Eine ältere Bewohnerin kam kurzfristig bei Nachbarn unter.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Frank Behling
Lokalredaktion Kiel/SH

Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3