7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Gammelblocks weichen Mehrfamilienhäusern

Wahlestraße Gammelblocks weichen Mehrfamilienhäusern

Die Wahlestraße bekommt ein neues Gesicht: Auf der Grünfläche neben dem Magda-Theede-Haus sind 84 Seniorenwohnungen im Bau, aber auch auf der anderen Straßenseite tut sich etwas: Die Gewoba Nord Baugenossenschaft hat die Gammelblocks abreißen lassen und plant weitere attraktive Mehrfamilienhäuser.

Voriger Artikel
Pfleger fordern mehr Geld und Personal
Nächster Artikel
Sicherheit hat höchste Priorität

Ellerbek im Wandel: In der Wahlestraße 22-28 steht bereits ein Neubau (links) mit 84 Wohnungen, die voraussichtlich im Herbst fertig werden. Auf der Nordwestseite der Straße (vorn) wird das Grundstück der ehemaligen Gammelhäuser inzwischen für Wohnbebauung vorbereitet.

Quelle: Karin Jordt
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Anzeige