17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Sarina hat ihr Polizeirad wieder

Erfolgreiche Fahndung in Kiel Sarina hat ihr Polizeirad wieder

Der Dienstag war ein ganz besonderer Tag für Sarina. Zum einen feierte sie ihren neunten Geburtstag. Zum anderen aber erhielt sie ihr gestohlenes Polizeirad von Kollegen der Polizeistation Hassee zurück und durfte sich anschließend die Dienststelle und die Einsatzfahrzeuge aus nächster Nähe anschauen.

Voriger Artikel
Roboter der FH Kiel in der Altenpflege
Nächster Artikel
Drei Verletzte bei Unfall in Kiel

Sarina freute sich, als sie ihr Rad zurückbekam.

Quelle: Polizei

Kiel. In der vergangenen Woche hatte die Polizei die Besitzerin oder den Besitzer des Rades auf KN-online gesucht. Das Besondere an dem Fahrrad war die Aufmachung als Polizeifahrzeug. Die Fahndung verlief erfolgreich: Sarinas Vater erkannte es und meldete sich bei den Kollegen. Am Dienstag holte die glückliche Fahrerin ihr Fahrrad wieder ab. Die Beamten erklärten ihr, wie ein Fahrradpass zukünftig helfen kann, ein aufgefundenes Rad der Besitzerin oder dem Besitzer zurück zu geben.

Sarina freut sich über ihr Polizeirad.

Quelle: Polizei

Vor allen Dingen aber konnte Sarina ausgiebig die vielfältige Ausrüstung der Polizei bestaunen und ausprobieren. Besonders begeistert war sie, als sie das Martinshorn einschalten durfte. Große Kinderaugen strahlten in dem Streifenwagen und erfreuten auch die Polizisten, die mit diesem Signal eher Konzentration und Gefahr verbinden.  Leider wird Sarina, so sagte ein Polizeisprecher, nach eigenen Angaben trotz aller Begeisterung für diesen Beruf der Polizei in rund zehn Jahren nicht als junge Kollegin zur Verfügung stehen - sie möchte Düsenjägerpilotin werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
KN-online (Kieler Nachrichten)

Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3