9 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Gemischte Gefühle am ersten Tag

Weihnachtsmarkt in Kiel Gemischte Gefühle am ersten Tag

Der erste Advent ist zwar erst am kommenden Sonntag, doch in der Kieler Innenstadt ist die Vorweihnachtszeit bereits angebrochen: Stadtpräsident Hans-Werner Tovar eröffnete am Montagnachmittag den 43. Weihnachtsmarkt auf dem Holstenplatz. 78 Stände lockten die Besucher in die Fußgängerzone.

Voriger Artikel
Vertraute Zinne ist wieder zu erkennen
Nächster Artikel
In manchen Ämtern droht der Kollaps

Am Stand von Lisa Glöggler weihnachtet es sehr: Engel, Kerzen, erleuchtete Modellhäuser und Schneemänner machen Lust auf die Adventszeit. Mit drei Kolleginnen ist die 24-Jährige in den Wochen bis Weihnachten umschichtig für den Verkauf zuständig.

Quelle: Sonja Paar
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Ein Artikel von
Carola Jeschke
Lokalredaktion Kiel/SH

Kieler Förde

Schiffspositionen in
der Kieler Förde, dem
NOK und der Ostsee.

Sagen Sie es uns!

Vorschläge oder Kritik?
Schreiben Sie
der Redaktion!

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3