4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Exotisches Street Food für den guten Zweck

Bootshafen Exotisches Street Food für den guten Zweck

Essen verbindet die Menschen und hilft Ressentiments abzubauen. Das haben sich der Verein „People welcome“ und Street Food Events gesagt und die Street Food Karawane Norddeutschlandtour 2016 gestartet, die am Wochenende am Kieler Bootshafen Station machte.

Voriger Artikel
Schwimmen und sonnenbaden in Holtenau
Nächster Artikel
72 Mannschaften bei „Rudern gegen Krebs“

Carsten und Nicole Dau, bei ihrem ersten Besuch in der Landeshauptstadt eher zufällig in die Vielfalt aus arabischer, afrikanischer, chinesischer und europäischer Kochkultur geraten, probierten am Stand vom Insektenkoch Frank Ochmann (Berlin) zunächst eine Wüstenheuschrecke, dann Mittelmeergrillen.

Quelle: Volker Rebehn
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Probe-Monat

Probe-Monat

einmalig 30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Probe-Monat

einmalig

Jetzt kaufen
Online-Abo

Online-Abo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von KN-Online.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Online-Abo

monatlich

Jetzt kaufen
Online-Abo

Abo-Shop

Weitere digitale und klassische Abos

Mehr Information
Zum Abo-Shop
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Testen Sie die KN

Digitales Abo, ePaper,
klassische Tageszeitung
online buchen & testen!

Events in Kiel

Veranstaltungen in Kiel
Aktuelle Termine, News, Infos.

Anzeige
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3