23 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Exotisches Street Food für den guten Zweck

Bootshafen Exotisches Street Food für den guten Zweck

Essen verbindet die Menschen und hilft Ressentiments abzubauen. Das haben sich der Verein „People welcome“ und Street Food Events gesagt und die Street Food Karawane Norddeutschlandtour 2016 gestartet, die am Wochenende am Kieler Bootshafen Station machte.

Voriger Artikel
Schwimmen und sonnenbaden in Holtenau
Nächster Artikel
72 Mannschaften bei „Rudern gegen Krebs“

Carsten und Nicole Dau, bei ihrem ersten Besuch in der Landeshauptstadt eher zufällig in die Vielfalt aus arabischer, afrikanischer, chinesischer und europäischer Kochkultur geraten, probierten am Stand vom Insektenkoch Frank Ochmann (Berlin) zunächst eine Wüstenheuschrecke, dann Mittelmeergrillen.

Quelle: Volker Rebehn

Kiel. Die Besucher waren eingeladen, traditionelle Gerichte aus der ganzen Welt zu probieren.

Das ließen sich auch Carsten und Nicole Dau nicht nehmen. Die Hamburger, bei ihrem ersten Besuch in der Landeshauptstadt eher zufällig in die Vielfalt aus arabischer, afrikanischer, chinesischer und europäischer Kochkultur geraten, probierten am Stand vom Insektenkoch Frank Ochmann (Berlin) zunächst eine Wüstenheuschrecke, dann Mittelmeergrillen. Nicole passte nach einem Bissen Heuschrecke, Carsten schmeckte beides. „Es ist lecker, knusprig und schmeckt“, sagte der 32-Jährige und ließ sich die gegrillten, mit Kräuteröl und Knoblauch gewürzten Grillen schmecken. Frank Ochmann berichtete, dass sich immer mehr Menschen für die proteinreiche Insektennahrung interessierten. Die Tiere würde er von einem Züchter nahe Berlin beziehen.

Street Food Events und der Verein people welcome haben es sich zur Aufgabe gemacht, in Zeiten von Fremdenfeindlichkeit ein praktisches Lösungsbeispiel zu zeigen, wie man den Begriff Integration in der Praxis umsetzen kann. Ein Teil der Erlöse aus den Street Food Veranstaltungen geht an den Verein, der wiederum seine Aktivitäten mit diesen Geldern finanziert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten aus Kiel 2/3